Wehrpflicht

Wehrpflicht Bild vergrößern Bundeswehrsoldaten eines Wachbataillons in Augustdorf bei Bielefeld bei einem feierlichen Gelöbnis (© dpa - Bildfunk)

Zum 01.07.2011 ist das Wehrrechtsänderungsgesetz 2011 in Kraft getreten, welches die Aussetzung der Pflicht zur Ableistung des Grundwehrdienstes vorsieht. Gemeinsam mit der Pflicht zur Ableistung des Grundwehrdienstes wird auch der den Grundwehrdienst ersetzende Zivildienst ausgesetzt.
Zeitgleich wird ein Bundesfreiwilligendienst eingeführt, der – ergänzend zum Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) und zum Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) - möglichst viele Menschen für ein soziales Engagement und den Einsatz für die Allgemeinheit gewinnen soll.
Weitere Einzelheiten finden Sie in dem anliegenden Merkblatt.