Joja Wendt in Addis Abeba

Bild vergrößern

Der bekannte deutsche Pianist Joja Wendt trat auf seiner Ostafrikatournee durch Kenia, Äthiopien und Uganda am 21. Juni in der Yared School of Music auf. Er konnte die vor allem jugendlichen Zuschauer mit seiner brillanten Beherrschung des Pianos und humorvollen Vorstellung der einzelnen Stücke restlos begeistern.

Am 22. Juni hielt Joja Wendt noch einen Workshop in der Yared School ab, um anschließend zum nächsten Ort seiner Konzertreise, Kampala, weiterzureisen
.

Bild vergrößern
Bild vergrößern